Nr. 33 – Das Rätsel

Das Bild konnte leider nicht gefunden werden.


Das Bild stammt von @Doug88888 und wurde unter einer CC-BY-NC-SA-Lizenz veröffentlicht.

Diesmal haben wir uns wieder einen Experten eingeladen (na gut, eigentlich wollte er unbedingt kommen, Kindheitstraum und so, hat er gesagt): Ralf Stockmann, weltberühmter Podcaster (Wikigeeks Podcast, Ultraschall) und Innovation Manager der Staatsbibliothek zu Berlin (was ne schweinecoole Jobbeschreibung). Aufgrund dieser seiner Profession sind wir anfangs dann auch erstmal auf die Zukunft der Bibliotheken (und ihre digitalen Anfänge) gekommen. Dabei ging’s unter anderem um
* Deutsche Digitale Bibliothek
* Europeana
* Ralf hat mal für die Europeana eine Raum-Zeit Visualisierung gebaut
* Google Books
* Digitalisierte Sammlung der Staatsbibliothek
* Projekt DigiTUR der Zentralbibliothek Zürich

Dann aber und nach einem kurzen panischen Interludium, dass der Technik und ihren Tücken geschuldet war, auch dieses Mal ein Märchen, nämlich Das Räthsel. Das gibt es erst seit der zweiten Auflage und ersetzt dort Splättermärchen (Falls sich wer erinnert). Nach ebendieser Auflage lesen wir dann auch, wollen aber hier (und kurz auch mal in der Podcastfolge selbst) anregen, sich die Unterschiede zur finalen Fassung zu Gemüte zu führen.

Darüberhinaus reden wir vom Märchen her abschweifend unter anderem aber nicht zwingend in dieser Reihenfolge über
* Mitteltolle Rätsel für Querdenker
* Wirklich, wirklich schwere Bilderrätsel aus dem 19. Jhd
* Rubiks Cube
* Rubiks Magic
* Pantone Farbsystem
* KS Farbsystem
* Arne Janning’s Facebook Post zu bei eventuell aus Wikipedia zusammenkopierten Wissenschafts-Büchern
* Das Ende von Wetten, dass…? und das Weiterleben der grundlegenden Spielidee beispielsweise bei Klein gegen groß.

Ein Gedanke zu „Nr. 33 – Das Rätsel

  1. Pingback: Vorhersage Sonntag, 04.05.2014 | die Hörsuppe

Kommentar verfassen